Toni Hoffmann
Niederwürzbach 12.Mai 2008 3.Lauf zur Deutschen Meisterschaft
Eintrag vom 16. Mai 2008:

Ich mußte leider mit der Maschine von meinem Bruder fahren, weil bei meinem Motorrad die Schwinge gebrochen war. Im freien Training war die Strecke noch sehr schlammig, aber es fuhr sich dann schnell eine trockene Spur heraus .Die Strecke war im Zeittraining schon sehr zerbombt. Ich kam aber trotzdem gut zurecht. Lange war ich an fünfter Stelle. am Ende reichte es aber nur zum 12.Platz im Zeittraining. Mein Kumpel Erik wurde 7.
Im ersten Lauf war die Strecke sehr schlammig, da der Bahndienst mit Wasser rumgepanscht hat. Anfang des Rennen kam ich wieder nicht gut in Fahrt und wurde nur 14.
Im zweiten Lauf fuhr ich ungefähr als 15. Vom Start und habe mich während des Rennens noch auf den 9. Platz vorgefahren. In der letzten Runde habe ich mir dann noch mit Erik einen harten Fight geliefert. Leider ist Erik dabei zu Boden gegangen.
Wiedererwarten kam ich doch mit der Maschine meines Bruders gut zurecht.
Ist doch mal gut, wenn er Fußball spielt.
Groß Schwiesow 1.Mai 2008 3.Lauf LM MV
Eintrag vom 15. Mai 2008:

Die Bahn war am Anfang sehr schlammig, aber später hat es dann gestaubt. Im Training wurde ich Vierter.
Im ersten Lauf wurde ich nach einem Sturz nur Sechster.
Im zweiten Lauf lief es besser und ich wurde Dritter. Gesamt reichte es dann noch für Platz Vier.
Mein Bruder hatte ein wichtiges Spiel vom DFB und gehört nun zur Bezirksauswahl.


Bensdorf 27.April 2008 2.Lauf LM MV
Eintrag vom 14. Mai 2008:

In Bensdorf war die Strecke auch gut. Im Zeittraining wurde ich Dritter.
Im ersten Lauf dann wurde ich nach langem Kampf mit Felix Frick Dritter .Im zweiten Lauf hieß es dann erstmal Rennabbruch, weil Erik gegen das Startgatter gefahren ist, so dass es nach vorne fiel und nur eine Seite losfahren konnte.
Dann ging’s richtig los. Vom Start kam ich als 13. Weg. Dann hatte ich mich noch auf den 3. Platz vorgekämpft.
Mein Bruder wurde wieder Dritter in der kleinen Klasse.


Parmen 20.April 2008 1. Lauf LM MV
Eintrag vom 13. Mai 2008:

Die Strecke war sehr gut. Obwohl ich Sand nicht gerne fahre, kam ich ganz gut zurecht. Im Training war ich Vierter. Im ersten Lauf habe ich mich nach einem nicht zu guten Start noch in der vorletzten Runde auf den zweiten Platz gekämpft.
Im zweiten Rennen dann kam ich nicht so gut in Fahrt und wurde nur Vierter insgesamt.
Mein Bruder Pit ist auf dem 13.Platz gelandet und wurde in der „Stöpselklasse“ bis 12 Jahre Dritter.


Trainingslager BVZ-Karlhof vom 17.03-20.03.2008
Eintrag vom 26. März 2008:

Das Trainigslager....

Weiter Bilder seht ihr in meine Galerie.